Archsum | Insel Sylt

Archsum ist seit 1961 ein anerkannter Luftkurort und liegt nur etwa sieben Kilometer von Westerland entfernt. Mitte des 15. Jahrhunderts wurde der Ort erstmals als Arxum in einem Kirchenbuch erwähnt. Erst in den 1970- er Jahren, wurden die Überreste einer 2000 Jahre alten Siedlung entdeckt und ausgegraben. Ein weiteres Highlight ist ein etwa 4000 Jahre altes Megalithgrab, welches nur bei Ebbe hinter dem Deich betrachtet werden kann. Auch heute noch wird die friesische Sprache in dem idyllischen 300 Einwohner – Dorf gelebt. Mit einem wunderbaren Blick über die Felder und Wiesen ist dies ein idealer Urlaubsort für all diejenigen, die die absolute Ruhe und Erholung schätzen. Aber auch für ausgedehnte Spaziergänge entlang am Wattenmeer, oder einer Radtour über die weitläufige Landschaft ist der Ort zwischen Morsum und Keitum ideal. Die Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Archsum auf Sylt ist überschaubar. Von daher bieten wir unseren anspruchsvollen Gästen nur das Beste.